Monday, May 6, 2019

Aquarellmarker im Vergleich

Hallo ihr Lieben :)

Nun ist es schon mehr als ein Jahr her, dass ich hier zuletzt was gepostet habe - und jedes mal nehme ich mir vor, wieder mehr zu posten - das glaubt mir doch kein Mensch mehr ;)
Umso mehr freue ich mich, wenn ihr das hier seht und Euch hierher verirrt habt.

Ich bin relativ viel in Facebook-Gruppen und auf Instagram aktiv, in erster Linie natürlich für Create A Smile - da steckt eben all mein Herzblut drin (und meine Zeit, meine Nerven, meine Ideen, mein Schlaf... ihr wisst schon...)
Tatsächlich möchte ich bald aber auch wieder mehr Videos machen... wir werden's erleben. Dank einer neuen Inetrnetleitung nervt der Upload zu Youtube jetzt auch nicht mehr so, musste ich gerade fest stellen. Was mich früher ca. 2-3 Stunden gekostet hat, hat jetzt etwa 15 min. gedauert.
Die Zukunft ist jetzt!

Nun aber zum Thema:
Ich habe aus Neugier und Interesse mal alle mir zur Verfügung stehenden Aquarellmarker getestet - und es ist Spannendes dabei heraus gekommen!

Hier könnt ihr Euch das Video anschauen:



Dies ist übrigens der Test auf Licht-Echtheit, der seit gestern auf meiner Fensterbank liegt - ein paar Sonnentage wären jetzt gut, um den Prozess zu beschleunigen, aber gut Ding will eben manchmal Weil haben.

Ich habein dem Video ja erwähnt, dass der Rot-ton von Winsor & Newton wohl kein Rot sein soll, sondern ein Rosa. Statt dessen haben die einfach einen Rot-Ton stark verdünnt - für die Blume im Bild habe ich in drei Schichten coloriert - dann war rosa plötzlich doch rot. Verrückte Welt (und kein super Kriterium für die Farbtreue in diesem Fall.)


Ich hoffe das ganze hilft Euch ein wenig weiter - ich freue mich, wenn ihr mir hier oder auf Youtube Feedback da lasst.



Achja, noch kurz was in eigener Sache ;)
Bei Create A Smile gibt es Freitag ein Release - schaut Euch das unbedingt mal an - es wird endlich wieder ein kleines Kit geben! Mehr Info findet ihr hier
Außerdem wird es dann auch texte aus dem Ruhrgebiet geben - ihr dürft gespannt sein :)


Habt einen bunten Tag!




1 comment:

  1. Liebe Christine,
    ich würde die Ecoline noch mal auf Aquarellpapier (ich benutze das Canson Montval 300) probieren. Bei mir hat das bislang immer einwandfrei funktioniert - hier ein Beispiel https://littleartcottage.blogspot.com/2018/04/my-world-is-brighter-because-of-you.html
    Hab' noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße von Tanja

    ReplyDelete

© Kartenchaos. Powered by